Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Kulturvereines FORUM NAARN

wird mit den Schülern der 3. Klassen ein Malwettbewerb durchgeführt.

Beim Besuch der Schüler im Heimathaus, wurden Ihnen die Themen, Heimathaus,

Scheiterschwemme und Donauflößerei von Max Mairhofer und Grete Lambauer näher gebracht.

Eine anschließende Gemeinderundfahrt mit dem Bus, rundete die Information ab.

Die Aufregung war bei allen Kindern spürbar.

Im Rahmen eines Familiennachmittags am 1.Juli 2022 ab 16.00 Uhr soll die Prämierung und Preisverleihung stattfinden. Alle Zeichnungen werden im Museumsraum des Heimathauses ausgestellt.

Für die besten 3 Zeichnungen jeder Klasse gibt es einen kleinen Anerkennungspreis.

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner